Unterstufe

Pädagogische Schwerpunkte in der Unterstufe sind

  • Aufbau eines Zutrauens zu sich selbst und zu den Lehrerinnen,

  • Abbau von Versagensängsten

  • Sich in eine Gruppe („sozialen Zusammenhang“) eingliedern

  • Mit anderen Kindern Formen des freudvollen und geregelten Umgangs finden

Im Unterricht der Unterstufe dominieren

  • Diagnose u. Aufbau grundlegender Schriftsprachkompetenzen

  • Diagnose u. Aufbau grundlegender mathemat. Kompetenzen

  • Sachkundl. Projekte zur Orientierung im Alltag.

  • Bewegungs- und Sportangebote als Unterrichtsinhalt und/oder als strukturierendes bzw. rhythmisierendes Element im Alltagsgeschehen

  • Rhythmisierung zwischen Arbeit und Entspannung, Leistung und Spiel und musisch-kreative Tätigkeiten sind hier methodische Notwendigkeiten.